Menu Close

Zeit für Besinnlichkeit und das Licht der Seele

Der Advent gilt als die Zeit der Besinnung. Wir wünschen uns gegenseitig eine besinnliche Weihnachtszeit und frohe Festtage. Ist es Zeit Party zu machen oder in die Ruhe zu gehen? Bei der Besinnung geht darum anzuhalten und tief in sich hinein zu horchen. Es geht darum, sein Innenleben anzuschauen und Bilanz zu ziehen.

Habe ich dieses Jahr nach meinen Werten und Vorstellungen gelebt? Entspricht das Leben meinen Wünschen und Absichten?

Diese Besinnlichkeit kann dazu führen, dass es einen Schwall Glücksgefühle gibt. Das man realisiert, wie schön das Leben ist und welchen Auftrieb das Jahr 2013 gab. Du merkst welche Entscheidungen du getroffen hast und wie sich diese positiv auf das Leben ausgewirkt haben.

Welche Menschen dir geholfen haben Herzenswünsche zu erreichen und in dunklen Stunden über die schwere Zeit hinweg geholfen haben.

Es kann auch sein, dass sich eine hohe Unzufriedenheit einstellt. Du bist enttäuscht, weil das Leben alles andere macht als du es dir vorgestellt hast. Du hast gemerkt, eingeschlagene Weg nicht der Richtige ist und es gilt einen neuen zu gehen. Vielleicht hast du aus Überheblichkeit, Gier oder Stolz Menschen verletzt und deine Welt ist zusammengebrochen.

Jetzt ist die Chance sich zu fragen: was will ich wirklich im Leben? Was für ein Mensch möchte ich sein, wie will ich mit anderen umgehen?

Vielleicht schreit deine Seele nach Pause und Erholung. Die Zeit November-Dezember ist von so vielen Einflüssen, Anforderungen und Bewegungen geprägt, dass manche wie im Hamstarrad unterwegs sind.

Und statt noch eine Party oder einen Zwangsapéro zu besuchen, schaust du zu dir. Nimm wahr, was deine Seele, dein Innenleben braucht und gönne es dir.

Sich zu besinnen kann aber auch ohne Frage geschehen. Zünde eine Kerze an, mache dir eine Tasse heisse Schokolade und höre stimmungsvolle Musik. Oder sitze in Stille und fühle dein Herz und nimm wahr, was es dir sagen will.

Schaue in die Flame der Kerze und nimm die Energie wahr. Es ist ein Symbol für das Licht deiner Seele, das niemals erlischt. Aber es braucht Zuwendung, damit es wirken kann.

Das Licht deiner Seele ist ein zart, wundervoll und kraftvoll zugleich und braucht deine Aufmerksamkeit, damit es leuchten und scheinen kann.

Das ist für mich die Bedeutung von Weihnachten. Und ich wünsche dir, dass auch du das Licht deiner Seele leuchten lässt.

Diesen Beitrag mit anderen teilen oder weiter empfehlen: