Menu Close

Erwecke Deine Leidenschaft!

„Leidenschaft entsteht dann, wenn ich bereit bin, mich ganz auf etwas einzulassen.“ Diesen Satz habe ich vor kurzem gelesen und er hat mich inspiriert, diesen Text zu schreiben. Begeisterung zu leben macht lebendig und es stärkt das Selbstbewusstsein. Man ist aktiv und fühlt sich dabei kraftvoll. Die Gedanken sind ganz im „hier und jetzt“.

In meiner Zeit als Kindergärtnerin habe ich viele Kinder beobachtet die leidenschaftlich spielen. Ihre Augen funkeln, ihr Herz klopft und sie sind glücklich versunken in dem was sie tun. Leidenschaft für etwas zu entfalten und zu leben hat viel mehr positive Effekte, als nur einen schönen Moment erleben.

Wer sich leidenschaftlich für etwas einsetzt, der spürt den Wert seiner eigenen Persönlichkeit. Das was man tut fühlt sich sinnvoll an. Daraus entsteht eine innere Stärke die in der Lage ist Berge zu versetzen.

Da wir dies alle als Kinder erlebt haben, könnte man meinen, dass wir wissen wie es geht. Dem ist aber nicht so. Mit dem Älterwerden hat unser Verstand gelernt zu zweifeln. Er hat gelernt sich zu sorgen und dass die Wünsche anderer wichtiger sind als die eigenen.

Dabei entsteht innere Leere, Desinteresse und Langeweile. Statt diese Leere mit Begeisterung zu füllen, füllt man sie mit Süssigkeiten, TV-Berieselung und anderen Suchtverhalten. Man fühlt sich kurzzeitig besser, um gleich wieder in einem Gefühl diffuser Unzufriedenheit zu versinken.

Mit der Zeit verliert man den Kontakt zu seiner Begeisterung. Dazu kommt die innere Stimme, die Dinge sagt wie: „Es ist weder Zeit noch Geld da, um dieser Begeisterung nachzugehen. Jetzt ist nicht der richtige Moment. Ich besitze eh nicht die benötigten Fähigkeiten um es zu tun…“ Das Selbstvertrauen nimmt ab und man gibt sich mit dem alten Trott hin.

Doch jeder Mensch strebt nach Glück. Und seiner Leidenschaft zu folgen ist einer der direktesten Wege glückliche Momente zu erleben. Das erreicht Du mit einer Tätigkeit die Begeisterung in Dir wachrüttelt. Ganz gleich ob Du einer Sportart nachgehst, Dich künstlerisch betätigst oder einen Garten pflegst.

Es hängt von der Begeisterung ab, welche Du in die Tätigkeit hineinbringen kannst, mit welcher Qualität Du diese Tätigkeit erlebst. Die Fähigkeit sich ganz darin zu vertiefen ist der Schlüssel für das Glück Leidenschaft zu erleben. Je tiefer Du Dich einlassen kannst, desto mehr Glück, Kraft und Selbstvertrauen entsteht daraus.

Diesen Beitrag mit anderen teilen oder weiter empfehlen: