fbpx
Menü Schließen

Astrologie und Quantenheilung – Am 21. Dezember 2020 beginnt eine neue Ära

Der Umbruch in eine neue Zeit vom kommenden Montag 21.12. 2020 Bild 2

Gestern habe ich mich mit meinem Computer aufs Sofa gesetzt und recherchiert. Mein derzeitiges Interesse ist das astrologisch bedeutsame Ereignis vom kommenden Montag 21. Dezember 2020.

Laut den Astrologen stehen Jupiter und Saturn in einer grossen Konjunktion. Eine Konstellation, die es scheinbar so, seit Christus Geburt nicht mehr gegeben hat. Der einzige Unterschied ist: damals war der Fisch das vorherrschende Zeichen und nun wird es der Wassermann sein.

Wir treten also spätestens jetzt ins Zeitalter des Wassermanns ein. Ich schreibe spätestens, weil ich dazu bei meiner Recherche unterschiedliche Auslegungen gefunden habe.

Was sicher ist: Jupiter und Saturn befinden sich ab Montag gemeinsam im Wassermann-Zeichen – dies ist ein Meilenstein auf dem Weg ins Wassermann-Zeitalter.

Als ich das gelesen habe, kam mir der Film «Hair» in den Sinn. Augenblicklich hatte ich die Melodie des Songs «Age of Aquaries» im Ohr.

Hair Film Age of Aquarius

Hier ein Auszug aus dem Text, auf Deutsch übersetzt:

Age of Aquarius aus Hair

„Wenn der Mond im 7. Hause steht
und Jupiter auf Mars zugeht,
herrscht Frieden unter den Planeten,
lenkt Liebe ihre Bahn.
Genau ab dann regiert die Erde Aquarius.

Harmonie und Recht und Klarheit,
Sympathie und Licht und Wahrheit –
niemand will die Freiheit knebeln,
niemand mehr den Geist umnebeln.
Mystik wird uns Einsicht schenken,
und der Mensch lernt wieder denken – dank Aquarius!

Wenn Saturn mit Venus tanzen geht
und Orion sein Licht andreht,
herrscht Frieden unter den Planeten, lenkt Liebe ihre Bahn.“…

Falls du es nicht kennst, hier ist ein Link 🙂 https://www.youtube.com/watch?v=N9oq_IskRIg

Ob es nun ab Montag wirklich so friedlich wird, dazu kommen wir noch.

Was genau geschieht am kommenden Montag 21. Dezember 2020?

Am 21. Dezember 2020 leitet der beginnende Zyklus im Zeichen vom Wassermann einen endgültigen Wechsel ein. Die 200 Jahre dauernde Epoche des Steinbocks geht zu Ende und eine neue beginnt.

Mit dem Steinbock waren die vergangenen 200 Jahre vom Element Erde geprägt. Nun geschieht ein grosser Wechsel ins Luftelement. Während das Element Erde für Stabilität, Ordnung aber auch festgefahrene Strukturen und Kontrolle durch den Staat stand, bringt das Element Luft nun frischen Wind und neuen Schwung in unser Leben.

Vieles wird leichter, unbeschwerter und zukunftsorientierter

Die bevorstehende Konjunktion ermöglicht Wachstum und es wird möglich, Grenzen zu überwinden, die heute noch unüberwindbar erscheinen.

Es geht darum, sich realistische Ziele zu setzen und diese dynamisch umzusetzen – mit Leichtigkeit und Weitblick.

Wir loten den Rahmen unserer Möglichkeiten ganz neu aus und das mit viel mehr Ausdauer als zuvor.

Der Fokus auf Grenzen und Verbote verblasst. Wir richten uns innerlich neu aus auf: Zukunftschancen und Möglichkeiten.

Der Umbruch in eine neue Zeit vom kommenden Montag 21.12. 2020 Bild 4

Ein Rückblick

2020 haben wir viele Grenzen und Verbote erlebt. Kontrollzwang und Meinungsstarre haben Dimensionen angenommen, die wir im 2019 noch nicht für möglich gehalten haben.

Gesundheitliche Bedrohungen, politischen Verwerfungen und eine gesellschaftliche Schieflage waren fast täglich spürbar.

Ein Ausblick

Und jetzt zum Ende des Jahres entsteht ein Lichtblick. Eine sogenannte Zeitenwende. Eine Veränderung im Sinne von ganzheitlichem Denken wird stärker. In der kommenden Übergangszeit kann es auch zu Reibungen kommen.

Im Aussen wie im Innen. Die alten Strukturen weichen nicht von alleine und die neuen müssen sich durchsetzen. Das kann auch rumplig werden. Es ist also gut, sich vorzubereiten, damit der Übergang leichter wird.

Mit dem Beginn vom Wassermann Zeitalter haben wir gute Karten. Freiheitssinn, Hilfsbereitschaft, Toleranz, Schöpferkraft und Zukunftsorientierung helfen uns den Umbruch zu meistern. Genauso, wie im Lied Aquarius von Hair beschrieben wurde.

Gute Nachricht für Quantenheilung und Energiearbeit

Alternative Haltungen können nun in der gesamten Gesellschaft Fuss fassen. Wissen, Lernen und Spiritualität treten immer mehr in den Vordergrund.

Auch alternative Heilmethoden werden mehr und mehr akzeptiert. Ganzheitliche Haltungen lösen die alte Sichtweise ab.

Der Umbruch in eine neue Zeit vom kommenden Montag 21.12. 2020 Bild 3

Wie du dieses Wissen aus der Astrologie, mit Quantenheilung verbindest

Im Weltbild der Quantenheilung ist Veränderung immer möglich und astrologische Erkenntnisse sind Kräfte, die wir geschickt nutzen können, unsere Ziele zu erreichen.

Zum Beispiel, indem ich mir bewusst mache, welche Kräfte / Planeten-Konstellationen zurzeit aktiv sind und was für ein Einfluss gerade vorherrscht.

Dann kann ich diese Kräfte für eine Quantenheilung nutzen und damit mich selber und andere weiterbringen.

Als nächstes habe ich 2 Themenbeispiele für dich, die du für eine QH verwenden kannst

Thema 1 – loslassen von alten Überzeugungen und sich dem Neuen zuwenden

Wie du nun weisst, gibt es einen grossen Unterschied zwischen der Steinbockqualität, welche zurzeit noch da ist und der Wassermannqualität, die ab Montag übernimmt. Daraus ergibt sich ein tolles Thema für eine Quantenheilung.

Frage dich – Was hält mich ab, meine Herzenswünsche zu leben?

(Steinbock) Wo halte ich an alten und überholten Überzeugungen fest.

Zum Beispiel:

  • Ich kann das nicht.
  • Ich bin nicht gut genug.
  • Andere sind viel besser, weiter, schneller als ich…

Suche nach solchen Überzeugungen, die bei dir anklingen und transformiere sie mit Quantenheilung (QH). Dann kannst du den Zeitgeist des Wassermanns nutzen und vertrauensvoll, mit mehr Leichtigkeit den nächsten Schritt machen.

Thema 2 – Dich auffüllen mit Wassermannqualitäten

Verbinde dich mit den positiven Eigenschaften des Wassermanns. Denn so kann diese Kraft sich bei dir schneller manifestieren.

Schau dir dazu noch einmal den Songtext vom Lied Aquarius aus Hair an. Entscheide, welche der Wassermannqualitäten, die dort genannt werden, du für dich stärken willst.

Zum Beispiel:

  • Harmonie
  • Klarheit
  • Freiheit

Wähle ein paar dieser Wassermannaspekte, die für dich passen und transformiere sie mit Quantenheilung (QH). So kannst du sie für dich stärken, deine Ziele mit mehr Leichtigkeit angehen und im Vertrauen bleiben.

Alte Strukturen auflösen und die neuen willkommen heissen

Damit es gelingt, zeige ich dir hier verschiedene Wege. Je nachdem, wie viel Quantenheilung du schon gelernt hast, hast du folgende Möglichkeiten:

Falls du Quantenheilung noch nicht kennst, dann komm doch am 18. Januar in meinen Gratis Onlineworkshop. Da zeige ich dir wie es geht und du kannst sie ab da für dich einsetzen. Auch Wiederholer sind natürlich immer willkommen 🙂

Quantenheilung anwenden, da wo du stehst – 3 Anleitungen

  1. Mit dem kostenlosen Onlineworkshop
  2. Mit der Ausbildung «Quantenheilung mit Herz»
  3. Mit den Weiterbildungstagen

Dein Vorgehen mit dem kostenlosen Workshop in Quantenheilung:

Vorbereitung:

Herzatmung oder Sonnenmeditation

Thema:

Du benennst dein Thema. Zum Beispiel: Ich wünsche mir mehr Harmonie.

Quantenheilung:

Mit den zwei Punkten und dem Satz: Was ist das Beste, was geschehen kann? Dann lässt du los und lässt geschehen

Wende dich dem nächsten Thema zu und fahre weiter.

Dein Vorgehen mit der Ausbildung Quantenheilung mit Herz:

Vorbereitung: Herzatmung oder Sonnenmeditation

Thema: Du benennst dein Thema. Zum Beispiel: Ich wünsche mir mehr Harmonie.

Quantenheilung: Nutze die folgenden Anwendungen

  • Was ist das Beste, was geschehen kann?
  • Löse 3-4 Blockaden zu deinem Thema.
  • Dann mache eine Liste, der Wassermannqualitäten aus dem Song, die dir wichtig sind, und integriere sie als Ressource.
  • Veränderung erlauben
  • System harmonisieren

Dein Vorgehen mit den Weiterbildungstagen:

Vorbereitung:

Herzatmung oder Sonnenmeditation

Thema:

Du benennst dein Thema. Zum Beispiel: Ich wünsche mir mehr Harmonie.

Quantenheilung:

Nutze die folgenden Anwendungen

  • Was ist das Beste, was geschehen kann?
  • Nutze QH, die Ahnenreihe zu transformieren und dich von hinderlichen Einflüssen zu befreien.
  • Nutze die Reinigungs- und Fülledusche, um dich weiter von den alten Steinbock-Strukturen zu befreien und dich mit den neuen Wassermann-Qualitäten aufzufüllen
  • Veränderung erlauben
  • System harmonisieren

Mein Fazit

Wir unterliegen ständig äusseren Einflüssen. Vieles wirkt auf uns ein. Zum Beispiel: Planeten-Konstellationen, politische Massnahmen, wirtschaftliche Veränderungen… Das ist herausfordernd.

Da ist es gut, ein Tool wie die Quantenheilung zu haben. Damit haben wir die Möglichkeit einfacher durch die Veränderungen zu gehen, das Negative loszuwerden und das Positive darin für uns zu nutzen.

Ein Tipp zum Schluss:

Wenn du einen Zugang zur Astrologie hast, dann kannst du in Zukunft auch andere günstige Himmels-Konstellationen für dich nutzen. Verbinde sie mit Quantenheilung und erfahre wie kraftvoll die Wirkung ist.

Ich bedanke mich für dein Interesse. Wenn du Fragen hast, dann schreib mir gerne auf: info@anjalifriedli.com

Alles Liebe, Anjali 

 

Quellen:

Diesen Beitrag mit anderen teilen oder weiter empfehlen: